Zum Hauptinhalt springen

Im Rahmen eines Coachings berate und begleite ich Sie bei der Klärung und Lösung von privaten oder beruflichen Anliegen außerhalb der Heilkunde.

Ebenso wie in der Prävention und Therapie, präsentiere ich Ihnen keine Ratschläge oder vorgefertigten Lösungen, sondern unterstützte Sie darin, sich selbst und Ihr Verhalten zu reflektieren und Ihre persönlichen Fähigkeiten optimal zu nutzen.

Beispiele für mögliche Themen:

  • Umgang mit konkreten schwierigen persönliche oder berufliche Situationen
  • Auswirkungen von privaten oder beruflichen Veränderungen
  • Bewältigung wiederkehrender Konfliktsituationen
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Stärkung der Selbstsicherheit im Umgang mit anderen oder in speziellen Situationen (z.B. Lampenfieber vor Prüfungen oder Präsentationen) 
  • Verbesserung der Kommunikation
  • Sich besser abgrenzen, gelassener werden und auch mal „Nein“ sagen können
  • Stressbewältigung und Burnout-Prävention

 

Ablauf und Dauer

Unser erster persönlicher Termin dauert zwischen 90 und 120 Minuten. Die Folgetermine dauern im allgemeinen zwischen 60 und 90 Minuten. Aus jeder Sitzung nehmen Sie eine Hausaufgabe mit, die Sie dabei unterstützt, Ihre frischen gewonnen Erkenntnisse in Ihren Alltag zu integrieren. Das braucht Zeit. Daher können die Sitzungen unregelmäßigen und oft auch grösseren Abständen stattfinden. 

Ergänzend können Dauer und Häufigkeit der Termine themenabhängig individuell vereinbart werden. Alles ist möglich zwischen einer Stunde und ganzen Tagen. Regelmäßig oder bedarfsweise. Alleine oder in einer Gruppe. In meiner Praxis, Outdoor oder auch mal online.  

 

>> Wessen wir am meisten im Leben bedürfen ist jemand,der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind. <<

Ralph Waldo Emerson